Der Wasser Blog

Alles rund um unser wichtigstes Lebensmittel

Sehr gute Wasserqualität in Deutschland

| Keine Kommentare

Deutsche Wasserwerke liefern nahezu immer eine sehr gute Trinkwasserqualität – dies ergibt ein Bericht zur Trinkwasserqualität des Bundesgesundheitsministeriums und des Umweltbundesamts (UBA) aus dem Januar 2012. So erfüllt das Leitungswasser in Deutschland zu 99% die gesetzlichen Auflagen.

Grenzwerte werden nur in seltenen Ausnahmefällen überschritten. So liegt z.B. schädliches Nitrat, das im Grundwasser recht häufig und in hohen Dosen vorkommt, im gereinigten Trinkwasser deutlich unterhalb der Grenzwerte und ist somit für den Menschen ungefährlich.

Treten Blei, Kupfer, Nickel und Cadmium im Wasser auf, so sind diese Verunreinigungen in der Regel auf veraltete Leitungen und Armaturen zurückzuführen und nicht auf die Wasserwerke.

Nur drei Prozent der Wasserproben, die im Rohrnetz oder direkt in den Wasserwerken entnommen wurden, waren mangelhaft. Sie enthielten z.B. Pflanzenschutzmittel oder Coli-Bakterien.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*